Turm in Schwäbisch Hall

Ein bärenstarker Wirtschaftsstandort

Schwäbisch Hall gehört zu den starken Wirtschaftsregionen Baden-Württembergs und bietet Unternehmen beste Standortbedingungen. Nicht zufällig ist die Zahl der Weltmarktführer hier besonders hoch. Zahlreiche Unternehmen, oft in Familienhand, haben hier ihren Stammsitz, sind weltweit führend in ihrer Branche und stehen mit ihren Innovationen im nationalen oder internationalen Wettbewerb. Die Stadt am Kocher ist unter anderem Zentrum des innovativen Maschinenbaus in Europa.

Gesunder Branchenmix und beste geografische Lage

Zusammen mit den kleineren Betrieben ergibt sich ein gesunder Branchenmix aus Industrie, Mittelstand, Dienstleistungen und Handwerk. Die geografische Lage trägt zur wirtschaftlichen Attraktivität bei: Im Städtedreieck Stuttgart, Frankfurt/Main und Nürnberg gelegen, ist Schwäbisch Hall nicht weit von den Zentren Süddeutschlands entfernt. Mit bester Autobahn-, Verkehrs- und Fluganbindung.

Optimale Bedingungen für Existenzgründer

Unterstützt von einer unbürokratischen Wirtschaftsförderung finden hier auch Existenzgründer optimale Bedingungen. Mehrere Gründerzentren halten für junge Unternehmer günstige Büro- und Gewerbeflächen bereit.

Positive Rahmenbedingungen

Die positiven Rahmenbedingungen werden von zahlreichen Unternehmen genutzt. So bildet beispielsweise ein innovatives Netzwerk von Firmen mit dem „Packaging Valley“ in Schwäbisch Hall das Zentrum der Verpackungsindustrie.

Weitere Informationen